Um (Neo)Vim in Tmux unter WSL in Alacritty verwenden zu können...

Muss in der alacritty.conf (%Appdata%/alacritty/alacritty.yml) folgenden Wert auf true setzen:

enable_experimental_conpty_backend: true

Der ist nur vefügbar wenn Windows mindestens Build 1809 ist.

Jetzt klappt das wechseln in den Command Mode in (Neo)Vim in Alacritty unter WSL, hurra! Aber in Tmux macht es immer noch mucken, boo!

Dafür im $HOME eine datei .tmux.conf anlegen und/oder das einfügen:

set -s escape-time 0

Terminal & Tmux Session neu starten nicht vergessen und dann geht es hoffentlich! 👾